Als Fotograf Werbung machen mit einer professionellen Fotografen Homepage

2 Comments

Fotografieren Sie gewerblich und haben noch keine eigene Fotografen Homepage, verschenken Sie ein großes Potenzial, optimal als Fotograf Werbung zu machen. Besonders Hochzeitsfotografen, die nur hin und wieder Aufträge wahrnehmen, empfinden es oft als unnötigen Aufwand, sich mit der Erstellung einer eigenen Webseite zu beschäftigen, doch es ist Tatsache, dass man allein mit Empfehlungen nicht alle Möglichkeiten ausschöpft um an neue Aufträge zu kommen.

Als Event-Fotograf oder mit dem eigenen Fotostudio online vertreten zu sein ist also kein Luxus sondern einfach notwendig um erfolgreich zu arbeiten. Und mit den ansprechenden Homepage Themes des kostenlosen OpenSource WordPress CMS ist auch relativ schnell eine eigene Fotografen Homepage erstellt.

Je nachdem, auf welches Spezialgebiet Sie sich als Fotograf ausrichten, finden Sie auch ein passendes Website-Theme dazu. Alle Themes sind zudem auf die Nutzung mit mobilen Geräten optimiert und bieten Ihnen viele weitere Einstellungsmöglichkeiten um Ihre Seite individuell zu gestalten. Mit Funkionen für Watermark und einigen anderen Methoden schützen Sie Ihre Fotos zudem vor unberechtigter Nutzung.

Unsere Theme-Favoriten für eine gelungene Fotografen Homepage

1. Azura Fotograf Webseite

Azura

Azura bietet ganze 10 völlig verschiedene Möglichkeiten, die Homepage zu gestalten! Zeigen Sie auf der Hauptseite ausschließlich Fotos oder machen Sie auf Ihre besonderen Kompetenzen aufmerksam. – Azura Demo – 45$

2. Qamar Fotografen Website

Qamar Theme

Qamar hat unbegrenzte Farbauswahl und nutzt Google Fonts. Gestalten Sie Ihre einzelnen Seiten mit individuellen Sidebars und speziellen Theme Widgets. – Qamar Demo – 45$

3. Flexit Fotografen Homepage

Flexit WordPress Theme

Gestalten Sie mit Flexit Ihre eigene Foto Website. Mit dem Theme haben Sie die Möglichkeit, eine Fotoübersicht oder einen Fotoslider auf der Hauptseite zu zeigen. – Flexit Demo – 45$

4. Twin Fotografie Portfolio Webseite

twin theme

Ein übersichtliches Theme mit den wichtigsten Funktionen. Erstellen Sie ganz einfach eine eigene Portfolio Webseite mit Ihren besten Fotos. – Twin Demo – 35$

5. Fluxus Fotografen Webseite

FLUXUS Fotografen Theme

Mit dem Fluxus Theme können Sie einen Full Width Slider nutzen oder die Portfolio Übersicht. Mit flexiblem Raster, mit Farbeinstellung oder Schwarz-Weiß. – Fluxus Demo – 45$

6. Folio Fotostudio Webseite

Folio Fotografen Homepage

Mit einem speziellen Pixel-Layer können Sie Ihre Fotos in voller Größe zeigen und trotzdem vor unberechtigter Nutzung schützen. – Folio Demo – 45$

7. PicTree Fotografen Webseite

Pictree Foto Theme

Ein Karussell-Fotoslider schafft schnell eine gute Übersicht zu Ihren Fotos und Sie haben viele Optionen, im Bereich darunter weitere Einzelheiten zu veröffentlichen. – PicTree Demo – 45$

8. Invictus Homepage für Fotografen

invictus theme

Mit dem Invictus Theme erhalten Sie mehrere Möglichkeiten, Ihre Bilder anzuordnen und Galerien zu erstellen. Sichern Sie mit einem Pixel Overlay Ihre Fotos vor unberechtigter Verwendung. – Invictus Demo – 45$

9. Photolux Webseite für Fotografen

Photolux Theme

Ein sehr gutes Theme, wenn Sie zu jedem Ihrer Fotos auch einen Titel und eine kurze Beschreibung veröffentlichen möchten. – Photolux Demo – 45$

10. Kameron Fotograf Website

Kameron Fotografen Webseite

Sehr schönes Fotografen Homepage Theme mit dem Sie Ihre Fotos ansprechend präsentieren können. – Kameron Demo – 45$

11. Incidental Fotograf Homepage

Incidental Fotograf Webseite

Blog, Portfolio und Galerien, mit integriertem Bilder Kopierschutz. – Incidental Demo – 45$

12. ProPhoto Homepage für ein Fotograf-Portfolio

Prophoto

Ein Theme mit automatisch bewegter Bilderpräsentation und ein übersichtliches Menü in der Sidebar. – ProPhoto Demo – 40$

13. Rockford Fotografen Web-Design

Rockford Theme

Zeigen Sie ein repräsentatives Foto oder ein Video auf der Hauptseite und erstellen Sie mehrere Individuelle Galerien. – Rockford Demo – 45$

14. Expression Fotografen Homepage

Expression Homepage

Ansprechende Fotografen Homepage für die Präsentation von sehr vielen Fotos in unterschiedlichen Galerien auf der Haupseite. – Expression Demo – 55$

15. PinThis Foto Homepage

PinThis Foto Webseite

Erstellen Sie eine Social Media Foto Webseite! Mit dem PinThis Foto Theme können Websitebesucher Kommentare schreiben und Ihre Fotos in den sozialen Medien teilen. So machen Sie Ihre Fotografien bekannter und finden leichter neue Kunden. – PinThis Demo – 45$

Effektvolles Webdesign für Ihre Fotografen-Homepage

Wir bieten Ihnen den kompletten Service:

Wir installieren gerne Ihre neue Website für Sie und kümmern uns um die Suchmaschinenoptimierung. Zudem können Sie als Fotograf noch viele weitere Leistungen bei uns erhalten, wie etwa die Optimierung Ihres Google+ Local Eintrags und Social Media Marketing. Nehmen Sie Kontakt auf erfahren Sie mehr in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Dirk ist ein Vollblut Internet Marketer aus Leidenschaft und der Gründer von foundUhere. Wenn er seinen Kunden nicht gerade dabei hilft besser gefunden zu werden, geht er Laufen, Tauchen, Mountainbiken, macht Muay Thai oder robbt sich bei einem Hindernislauf durch den Schlamm.

About us and this blog

We are a digital marketing company with a focus on helping our customers achieve great results across several key areas.

Request a free quote

We offer professional SEO services that help websites increase their organic search score drastically in order to compete for the highest rankings even when it comes to highly competitive keywords.

Subscribe to our newsletter!

Fields marked with an * are required

Mehr aus unseren Blog

Alle Beiträge anzeigen
2 Comments
  1. Antworten

    Hallo Dirk,

    vielen Dank für deinen Artikel. Ich stimme dir nämlich voll und ganz zu – ein Webauftritt ist für Fotografen sehr wichtig! Neukunden möchten Beispiele sehen, bevor sie jemanden buchen.

    Und auch wordpress.org ist eine gute Plattform um eine eigene Seite zu erstellen – oder erstellen zu lassen…. Man hat viele Freiheiten und tolle Themes, aber man muss auch ziemlich viel Arbeit in die „Wartung“ stecken! Man muss die Sicherheit der Seite immer im Auge behalten und bei manchen Plugin-Erneuerungen können andere Funktionen wiederum leiden…da muss man sich auskennen.
    Persönlcih finde ich den Wechsel zwischen Dashboard und tatsächlicher Webseite aber sehr schwierig – man sieht nicht direkt was man auf seiner Seite verändert.

    Eine gute Alternative sind aber die Homepage-Baukästen. Auch wenn das bei dem einen oder anderen eine gerümpfte Nase verursacht. Aber in den letzten Jahren hat sich da Einiges getan und diese Anbieter sind nunmal viel einfacher in der Bedienung! Man kann mit WIX und Jimdo auf jeden Fall selbst tätig werden, während man das über WP. org nicht sagen kann. Da braucht man Vorwissen oder einen Bekannten/Freund der einem Hilft.

    Liebe Grüße
    Celine

      • Dirk Schmid
      • 22. Februar 2015
      Antworten

      Vielen Dank für den Tipp Celine. Du hast sicherlich Recht, Wix ist sehr leicht zu bedienen. Mit ein bisschen Übung funktioniert das allerdings auch bei WordPress ohne Schwierigkeiten. Außerdem hast du bei WordPress natürlich viel mehr Erweiterungsmöglichkeiten und bist in keiner Weise eingeschränkt.

 

Hinterlasse ein Kommentar