8 Schritte zur Facebook Firmen Fanpage

Eine Facebook Firmen Fanpage zu haben ist heutzutage fast genau so wichtig wie die eigene Firemenhomepage. Falls Sie noch keine Fanseite für Ihr Unternehmen erstellt haben sollten Sie das schnellstmöglich nachholen. Diese Anleitung zum Erstellen einer Facebook Fanpage für Unternehmen zeigt Ihnen wie Sie das ganz einfach in wenigen Minuten erledigt haben. Die Facebook Fanseite ist komplett kostenlos. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie ein persönliches Facebook Konto haben. Los geht’s mit der Fanpage Erstellung:

1. Schritt: Unternehmens-Fanseite erstellen

Um die Fanpage für Ihre Firma anzulegen müssen Sie folgende Webseite aufrufen: www.facebook.com/pages/create.php – In der Regel sollten Sie hier „Lokales Unternehmen oder Ort” auswählen.

Facebook Firmen Fanpage

2. Schritt: Hauptkategorie auswählen und Kontaktdaten angeben

Als sollten Sie dia am besten passende Kategorie für Ihr Unternehmen auswählen. Der Firmenname und die Adresse Ihrer Firma müssen angegeben werden. Ein Tipp: Achten Sie darauf Ihre Anschrift und Ihren Firmennamen auf allen Internet Seiten gleich zu schreiben. Das kann Ihre Position in der Google Suchmaschine positiv beeinflussen.
Firmen Fanpage

3. Schritt: Kategorien, Beschreibung und Fanpage URL

Die Informationsseite ist mit die wichtigste Seite. Hier können Sie bis zu zwei weiterer Kategorien angeben.  Lassen Sie sich bei der Kategorienauswahl etwas Zeit um die bestmögliche Auswahl zu treffen.
Außerdem sollten Sie hier einen keywordoptimierten Beschreibungstext mit einer maximalen Länge von bis zu 156 Zeichen zu Ihrer Firmen-Fanpage hinterlegen.  Der Beschreibungstext ist enorm wichtig für die Suchmaschinenoptimierung bzw. Sichtbarkeit Ihres Unternehmens und sollte relevante lokale Suchbegriffe enthalten.
Zuletzt müssen Sie noch die gewünschte URL für Ihre Firmen Facebook Fanpage angeben. Wichtig: Diese URL kann nur einmal geändert werden! Idealerweise verwenden Sie dabei Ihren Firmen Namen und ggf. noch Ihre Stadt als Erweiterung.
Firmen Fanseite

4. Schritt: Das Profilbild wählen

Auf jeden Falls sollten Sie ein Profilbild für Ihrer Unternehmens-Fanpage hochladen. Die Größe des benötigten Bildes ist 180×180 Pixel. Idealerweise verwenden Sie hier ihr Logo, damit Ihre Fans Ihre Beiträge leicht erkennen können.

Facebook Firmenlogo

5. Schritt: Firmen-Fanpage zu Favoriten hinzufügen

Damit Sie schnell Zugriff auf Ihre Firmen Fanpage haben sollten Sie diese zu Ihren Favoriten hinzufügen.

Unternehmens Fapage

6. Schritt : Optional – Facebook Ads erstellen

Später sicherlich eine gute Wahl. Allerdings sollten Sie diesen Schritt erstmal überspringen und vorher einige andere Dinge erledigen.
Firmen Facebook Ads
Nach einem Klick auf “Überspringen” sind Sie auch schon auf Ihrer neuen Firmen Fanpage:
Unternehmens Fanseite

7. Schritt: Impressum hinterlegen

Bevor Sie irgendetwas anderes machen sollten Sie als erstes Ihr Impressum hinterlegen. Das können Sie ganz einfach über den „Info“ Tab machen. Dort gibt es ein extra Feld für das Impressum.
Facebook Impressum angeben

8. Schritt: Titelbild festlegen

Neben dem Profilbild sollten Sie auch ein s.g. Timeline/Cover Image oder neuerdings Titelbild genannt festlegen. Dieses sollte folgende Abmessungen haben: 851×315 Pixeln. Achten Sie darauf, dass unten Links in der Ecke das Titelbild durch ihr Profilfoto verdeckt ist.

Facebook Titelbild Grösse

Weitere Schritte beim Facebook Marketing

Selbstverständlich ist die Firmen-Fanpage jetzt noch lange nicht fertig und es gibt jede Menge zu tun. Sie können z.B. Facebook Apps einbinden, Facebook Events veröffentlichen oder z.B. auch ein Facebook Gewinnspiel ausführen. Das ganze können Sie dann z.B. über Facebook Ads bewerben um Ihre Reichweite zu erhöhen und mehr Fans zu gewinnen. Wie Sie sehen ist das Thema Facebook Marketing für Unternehmen eine sehr komplexe Angelegenheit . Falls Sie Hilfe bei der Planung und Umsetzung einer Facebook Marketing Strategie benötigen helfen wir Ihnen gerne weiter:http://www.founduhrere.de/kontakt